Möbel Hesse Seelzer Championship 2019

Als wir im Jahr 2012 vereinsintern über ein mögliches LK-Turnier sprachen, gingen wir davon aus vielleicht 50 Tennisspieler/innen zu gewinnen. Bereits im ersten Jahr wurden wir von Anmeldungen überhäuft. Dies hat sich auch 7 Jahre später nicht verändert. Insgesamt sind 201 Anmeldungen eingegangen. Nach einigen Absagen waren es bei Meldeschluss noch 180 Spielwillige. Nie zuvor war das Interesse dermaßen hoch. Zu verdanken ist dies vor allem den zahlreichen stillen Helfern, die mit ihrer ehrenamtlichen Arbeit das Turnierangebot so attraktiv gestalten. Rund 45 Personen aus den Reihen des TV Letter und TuS Davenstedt arbeiten im Rahmen der Vorbereitung und Durchführung mit. Allen Platzhelfern, Catering-Orga & Getränkelogistik, Kuchen- und Salatspendern, Grillmeistern, Reinigungskräfte, Verkaufshilfen sowie Auf- und Abbauhelfern sprechen wir im Namen der Vereinsvorstände unseren herzlichen Dank aus.

Sportlich gab es auch in diesem Jahr wieder zahlreiche Highlights. Bei den Damen erspielte sich Nele Harmeling den 2. Platz. TVL Neuzugang Alexander Nytz erreichte durch einen Sieg gegen Vereinskamerad Philipp Schrader das Halbfinale der Herren 40 II. Bestes Ergebnis vom Mitveranstalter TuS Davenstedt erzielte Thierry Hervieux mit einem Herren 50-Nebenrundensieg. Bei den Damen 40 triumphierte Elina Polonski gleich dreimal. Im Halbfinale gegen die spätere Turniersiegerin Renata Zasada war dann leider mit 1:6, 2:6 Endstation. Die Krone und den 70,- EUR Warengutschein gewann die Letteranerin Beate Bienek (im Bild) bei den Damen 50.

Insgesamt wurde 167 Spiele ausgetragen, 13 Sieger und Zweitplatzierte geehrt sowie 9 Nebenrunden gespielt. Den besonderen Charme verdankt das Turnier dem Engagement vom Möbel Hesse als Hauptsponsor. Hierfür erneut ein herzliches Dankeschön.

Impressionen vom Finaltag findet Ihr in unserer Fotogalerie.

Hector Sanchez, Dirk Jäger & Carsten Mahnke
- Turnierleitung -


Turnierflyer


Zu den Ergebnissen bitte den blauen mybigpoint anklicken

Damen und Herren   Damen und Herren ab 30
 

Datenschutzerklärung

Die bei der Online-Meldung erfassten personenbezogenen Daten werden durch Online-Systeme der TDS Tennis Deutschland Servies GmbH gespeichert. Deren Hinweise zum Datenschutz sind hier zu finden. Wir haben auf diese Daten durch die nationale Turniersoftware "nuTurnier" Zugriff und verwenden sie ausschließlich zur Organsiation des Turniers. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt in keinem Fall. E-Mailadressen verwenden wir um Euch im Vorfeld organisatorische Informationen zu geben. Die Spielergebnisse und Eure Namen werden ausschließlich bei der TDS Tennis Deutschland Services GmbH und in den Nationalen Tennisdatenbanken für die Berechnung Eurer LK gespeichert.