Seelzer Winter Championship 2016

15.10.2016 +++ 12 Stunden Dauerbetrieb im Regenbogen Sportcenter Wunstorf. Der gelbe Ball flog tausende Male über das Netz und es wurden zahlreiche LK-Punkte vergeben. Das neue Spiral-Spielsystem kam bei den Spieler/innen sehr gut an. TVLerin Elina Polonski setzte sich in ihrem Damen 40-Spiel gegen Alexandra Gerke vom Landesberger SV mit 7:5 und 6:2 durch und erzielte damit ihren zweiten Erfolg in ihrer gerade erst vor kurzem begonnen Tennislaufbahn. Auch Daniela Axthelm siegte 6:1, 6:2 gegen Gerke. Dem Letteraner Christian Lück fehlte an diesem Tag das Glück. Nach 6:3, 3:6 musste der Match-Tie-Break entscheiden, der für Lück mit 7:10 knapp verloren ging. Als um 21:30 Uhr die Lampen in der Tennishalle ausgeschaltet wurden, waren 48 Siege ausgespielt.

Das Team des Regenbogen Sportcenter in Wunstorf und der TV Letter bedankt sich bei allen Spielern und Spielerinnen für das uns entgegen gebrachte Vertrauen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen...

Zum Pressebericht geht es hier...

Tina & Carsten Mahnke
- Turnierleitung -


Ergebnisse

Herren & Damen ab 30
 
Go to top